Glanzloses, trockenes Haar, das in den Spitzen brüchig ist und aussieht wie ein Tannen….. wer möchte sowas? Doch um die Haare richtig zu pflegen, muss ich wissen , was dem Haar fehlt und wie ich die Produkte richtig anwende, denn ein Zuviel an Pflege kann auf Dauer auch mehr schaden als es nützt.

Was fehlt meinem Haar?

Du merkst schon,dass dein Haar zu trocken ist und ihm Glanz fehlt. Es lässt sich nur schwer frisieren und dein Styling hält von 12 bis Mittag. Aber fehlt denn deinem Haar jetzt Feuchtigkeit oder fehlen ihm Proteine? Um das herauszufinden, gibt es einen Test, den du ganz bequem schon mal zu Hause durchführen kannst.

Als erstes wäscht du die Harre mit einem Shampoo, das keine Parabene, Sulfate und Silikone enthält. Lass es vor dem Test leicht antrocknen. Nimm ein Haar (vielleicht aus der Bürste) und zieh es in die Länge. Dehnt es sich und geht anschließend in die Originallänge zurück, ohne zu brechen ist alles in Ordnung. Ist dein Haar aber gummiartig, kraftlos und dehnt sich, fehlt ihm eindeutig Protein. Hast du aber zu viele Proteine im Haar, dehnt es sich nicht und bricht direkt ab.

Um den Feuchtigkeitsgehalt zu kontrollieren, wickel dir eine Strähne um den Finger, halte sie nur am Ende fest. Lass es abrupt los. Je explosiver die Strähne aufspringt, desto mehr Feuchtigkeit ist in deinem Haar.

Trockenes Haar wird nicht unbedingt durch einen Mangel an Feuchtigkeit verursacht, sondern kann auch durch einen Mangel an Öl oder Fett begünstigt werden. Produziert deine Kopfhaut nicht genügend Sebum oder sind deine Haare durch zu starke, häufige Reinigung entfettet, haben die Haare keinen Schutz mehr und sind rau und stumpf.

Und nu? Kann ich da noch was retten?

Na klar!! Es kommt nur darauf an, wie wichtig dir deine Haare sind und wieviel Zeit/Geld du investieren möchtest.

Um die Haare nicht auszutrocknen brauchst du erstmal ein mildes Shampoo, am besten frei von Parabeln,Sulfaten und Silikonen. Anschließend solltest du unbedingt einen Conditioner verwenden. Er schließt die Schuppenschicht, dadurch bleiben Farbpigmente und Pflegestoffe besser im Haar. Dein Haar bekommt seinen natürlichen Glanz zurück.

Einmal die Woche freut sich dein Haar über eine Extraportion Pflege. Nachdem du es gewaschen hast, trägst du eine Haarmaske auf. Diese lässt du mindestens 10 Minuten einwirken bevor du sie ausspülst. Auch danach musst du einen Conditioner verwenden. So bleiben die hochwertigem Inhaltsstoffe da, wo sie gebraucht werden – in deinem Haar.

Muss dein Haar allerdings erst einmal repariert und aufgebaut werden, hilft OLAPLEX. Mehr darüber erfährst du hier.

Welche Pflege ist die richtige?

Mit unser neuen Pflegeserie von URBAN ALCHEMY können wir genau auf die Bedürfnisse deines Haares eingehen.

Die Basis bilden ein Shampoo, ein Conditioner und eine Maske. Mit ihren Wirkstoffen sorgen sie für eine gesunde Kopfhaut sowie gepflegte Haare. Mit den 7 Zusätzen (Alchemien) können wir deine individuelle Pflege für zu Hause mixen.

Egal ob dir Glanz oder Volumen fehlt, du etwas gegen Haarausfall machen möchtest, du deine Farbe schützen  oder deine empfindliche Kopfhaut beruhigen möchtest. Wir suchen mit dir gemeinsam die Lösung und mischen dir dein Shampoo, Conditioner und/oder  deine Maske für zu Hause. So bekommst du nicht nur den Haarschnitt, der zu dir passt sondern auch die Pflege.

Wenn du auch wieder Freude an deinen Haaren haben möchtest, lass dich beraten und fang an deine Haare richtig zu pflegen. Du erreichst uns wie gewohnt unter 033207-70894 – jetzt auch per Whats App.

 


Teilen erwünscht
E-Mail schreibenTermin buchenFinde uns auf Facebook